Zeitung gegen den Krieg

Der Antikriegstag ist einer der Anlässe zu denen die Zeitung gegen den Krieg erscheint. Bei der Kundgebung auf dem Husemannplatz wird die aktuelle Ausgabe erstmals in Bochum verteilt, ab dann liegt sie bei Veranstaltungen der DFG-VK und des Friedensplenums aus und darf gratis mitgenommen werden.

Natürlich ist es auch möglich, im Internet einen Blick auf die ZgK zu werfen, und Artikel zu lesen, beispielsweise von Ulli Sander über Helmuth Hübener und Greta Thunberg, von Heike Hänsel die Erinnerung an das Kundus-Massaker vor 10 Jahren, von Werner Rügemer über das Militär als Umweltvergifter, sowie Fakten und Hintergründe über den drohenden Iran-Krieg und viele weitere Beiträge aus unterschiedlichen Quellen.

Die ZgK Nummer 45 hier zum download

Facebook E-Mail YouTube Twitter Instagram